Wein-Expertise

Spätburgunder Blanc de Noir

 

Herkunft: Erzingen Baden

Lage: Kapellenberg

Rebsorte:  Spätburgunder Blanc de Noir QbA trocken

Analysenwerte: Säure:6,1g Restzucker: 4,0g Alkohol: 12,5%

Charakteristik: Die weißgepresste Spätburgunder Spezialität. Seine hell-goldene Farbe stammt aus der äußert schonenden Traubenverarbeitung. Die Nase mit erfrischenden Komponenten unterstützt mit einem Bukett, erinnernd an exotische Früchte. Ein ausgewogener  Gaumenauftakt gepaart mit einer spritzigen Säure und dezenter natürlicher Restsüße verleihen diesem Wein seinen unverwechselbaren Charakter aus der Burgunder Familie

Verzehrempfehlung: Partner zu Fisch und leichten Fleischgerichten  

Trinktemperatur: 10°C

Flascheninhalt: 0,75l 

Lagerfähigkeit: 2 bis 3 Jahre

Enthält Sulfite

0,75l
0,75l
© Weingut LCK 2014 | Design: weissenberger grafik design | Typo3 by ihd Knoll